Krabbeltreff

Jeden Mittwoch (außer in den Ferien), wollen wir uns von 9.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrhaus, Waldstraße 34, zur Eltern-Kind-Gruppe treffen. 

Ich freue mich auf eine neugierige und anregende Gemeinschaft, in der wir mit Fingerspielen, kleinen Liedern und Ritualen, Basteln und Anderem die Kleinen erfreuen. Und was brauchen Sie? Anregungen und Austausch oder einfach mal die Tasse Kaffee nicht kaltgeworden trinken? Oder etwas Ermutigung und Stärkung? Gibt es Wünsche und Anregungen?

Wir freuen uns, wenn die Runde noch größer und bunter wird!

Interesse geweckt? Zur besseren Planung wäre eine Rückmeldung schön: kinder_jugend[at]kirche-finkenkrug.de

Ihre Heike Kulla (Gemeindepädagogin)

Die Kinderkirche

 Hier treffen sich montags Kinder der Gemeinde aus der 1. bis 2. Klasse von 14.30 - 15.30 Uhr und der 3. bis 6. Klasse von 15.30 - 16.30 Uhr im Pfarrhaus, Waldstraße 34. Gemeinsam werden aktuelle Feste im Kirchenjahr bedacht, Geschichten gehört, es wird gesungen, gebastelt, gespielt. Raum ist auch für aktuelle Themen der Kinder, die manchmal spontan aufkommen und gemeinsam besprochen werden.

Die Kinder lernen Geschichten aus der Bibel kennen und erfahren, was diese für ihr Leben bedeuten können. Aber auch das Zuhören und Zusammenfinden als Gruppe wird geübt. In der Vorweihnachtszeit wird im Wechsel mit anderen Gemeindegruppen ein Krippenspiel für den Gottesdienst am Heilig Abend vorbereitet.

Wir freuen uns sehr, wenn zu unserer Gruppe noch mehr Kinder dazukommen!

Kontakt: Heike Kulla: kinder_jugend[at]kirche-finkenkrug.de
oder über das Pfarrbüro, Tel. 03322 / 20 62 92

Konfirmandenunterricht

Zum Konfirmandenunterricht werden in jedem Sommer Jugendliche eingeladen, die sich gern taufen lassen möchten oder als Kind getauft wurden und konfirmiert werden wollen – d.h. ihr eigenes Ja zu ihrer Taufe sagen.

In der Regel beginnt der Unterricht für alle 13-Jährigen im September mit wöchentlich einer Zeitstunde im Pfarrhaus, Waldstraße 34. Er erstreckt sich über ca. anderthalb Jahre bis zum Festgottesdienst mit Taufe bzw. Konfirmation im Frühjahr.

Themen des Konfirmandenunterrichtes sind z.B.: Bibel, Feste im Kirchenjahr, Gottesdienst, Gebet, Glaubensbekenntnis, Taufe und Abendmahl sowie aktuelle Themen und Fragen der Jugendlichen. Außerdem gehört die Teilnahme am Gottesdienst und anderen Gemeindeveranstaltungen sowie ein Konfirmandentag oder eine Wochenendfreizeit dazu.

Kontakt: Pfrn. A. Hergenröther, Tel. 03322 / 20 62 92

Aktuelle Meldungen