Sie leben in Falkensee und Umgebung? Sie sehen die vielen alten oder auch neueren Kirchen?

Sie hören sonntags die Kirchen­glocken? Und Sie fragen: Was ist das mit dem Christentum? Wo kommt es her? Welche Rolle hat es in unserer Geschichte gespielt? Wie hat es unsere Kultur beeinflusst und geprägt? Welche Be­deu­tung hat es in unserer Gesellschaft und für unsere Gesell­schaft? Und hat es auch mir etwas zu sagen? Kann es mir Halt geben, Sinn erschließen, Orientierung geben?

Wenn Sie solche oder ähnliche Fragen stellen, dann kommen Sie doch mal vorbei. Der Kurs „Das hohe C. Christentum für Anfän­gerinnen und Anfänger“ – geleitet von Pfarrer Bernhard Schmidt und Annette Romanski – trifft sich zum ersten Mal am Samstag, den 21.11.2020, von 10 bis 12 Uhr im Kirchenkreisbüro, Bahnhof­straße 61 in Falkensee. Bei diesem Treffen werden alle weiteren Verabredungen getroffen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!
Ihr Pfarrer Bernhard Schmidt
Ihre Annette Romanski

Kontakt: kirchenkreis-falkensee.de

Bibelworte

Jahreslosung
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
(Markus 9,24)

Wort und Klang

Kurzandachten von Pfarrerin A. Hergenröther mit Musik aus Finkenkruger Häusern, an den Feiertagen von Kantor Stephan Hebold

Vorherige Andachten

Wort und Klang vom 17.05.2020

Download 17.05.2020