Der Gemeindekirchenrat hat am 28.04.2020 beschlossen, ab 10. Mai 2020 wieder Gottesdienste in der Kirche abzuhalten. Dies ist in folgender Weise geplant:

Für den 10. und 17. Mai wird jeweils um 10 Uhr und um 11 Uhr ein in Ablauf und Form veränderter Gottesdienst/Andacht von ca. 30 min. angeboten. Die Besucherzahl ist durch die geltenden Abstandregelungen begrenzt und liegt in unserer Kirche bei 30 bis 40 Personen (abhängig davon, wie viele in einem Haushalt leben). Deshalb bieten wir zwei Gottesdienste/Andachten an.

Außerdem ist am 10. und 17. Mai auch jeweils noch die aktuelle digitale Andacht „Wort und Klang“ auf unserer Internetseite www.kirche-finkenkrug.de zu hören.

Die Gottesdienste finden ohne Gemeindegesang statt, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Es werden keine Gesangbücher ausgegeben.

Die Kollekte wird am Ausgang im Kollektenkorb gesammelt und dann durch zwei geteilt (amtliche Kollekte und eigene Gemeinde).

Ein Aufenthalt im Kirchenvorraum ist zurzeit nicht möglich.

Am 21. Mai 2020 um 10 Uhr feiern wir einen Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Kirchplatz.

 

Das Pfarramt, das Gemeindebüro und die Friedhofsverwaltung sind geöffnet, hier können sich auch alle melden, die in diesen Tagen Hilfe benötigen oder Hilfe für andere anbieten. Tel. 03322 / 206292

Der Gemeindekirchenrat

 

Bibelworte

Jahreslosung
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
(Markus 9,24)

Wort und Klang

Kurzandachten von Pfarrerin A. Hergenröther mit Musik aus Finkenkruger Häusern, an den Feiertagen von Kantor Stephan Hebold

Vorherige Andachten

Wort und Klang vom 17.05.2020

Download 17.05.2020