Der Herbst hat gerade erst begonnen, doch wir machen uns bereits Gedanken zum Lebendigen Adventskalender.

Inzwischen ist es eine schöne Tradition geworden, dass wir die Adventszeit als Vorbereitung auf Weihnachten gemeinsam mit Nachbarn und Gemeindegliedern erleben, in dem wir uns gegenseitig unsere Türen öffnen. Nunmehr zum fünften Male rufen wir auf, einen „Lebendigen Adventskalender“ in unserer Gemeinde mitzugestalten. Wer dabei war, erinnert sich sicher gern an den einen oder anderen Abend unter einem Carport, im Garten um eine Feuerstelle, auf einer Terrasse, in einem Wohnzimmer, in unserer Kirche oder im Gemeindehaus. An jedem Tag soll es eine Möglichkeit geben, um innezuhalten, sich durch Advents- und Weihnachtslieder, Geschichten, Gerüche, Gedanken oder Bräuche auf Weihnachten vorzubereiten.

Hätten Sie Freude daran, an einem Abend im Advent ein „Türchen“ bei sich zuhause um 18.00 Uhr für uns zu öffnen? An jedem Freitag im Dezember wäre es schön, wenn sich das Türchen schon um 17.00 Uhr öffnen könnte, um so Familien mit jüngeren Kindern die Teilnahme zu erleichtern. Das heißt, dass diejenigen, die gern einen Freitag gestalten möchten, bitte auch diese Zielgruppe dabei vor Augen haben.

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019, findet ab 19.00 Uhr ein Vorbereitungstreffen im Pfarrhaus statt (für ca. eine Stunde). Auch wenn Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, Sie aber gern unseren „Lebendigen Adventskalender“ mitgestalten möchten, geben Sie bitte im Oktober Bescheid, welchen Tag Sie übernehmen könnten. Nach dem Treffen erhalten Sie Infos über die getroffenen Vereinbarungen.

Gern stehe ich für Rückfragen, Anregungen o.ä. zur Verfügung:
Jörg Romanski 
E-Mail: umwelt[at]kirche-finkenkrug.de oder im Gottesdienst.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Zeiten mit Ihnen in der Adventszeit 2019

Im Namen des Gemeindebeirats,
Jörg Romanski

Bibelworte

Wochenspruch

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
(1.Johannes 5,4c)

Jahreslosung
Suche Frieden
und jage ihm nach!

(Psalm 34,15)