Am Mittwoch, 13. November 2019, um 19.30 Uhr – Eintritt frei
„Weit. – Die Geschichte von einem Weg um die Welt“
Deutschland 2017, 127 min., von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, FSK 0

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

Was ursprünglich als kleine, familiäre Reisedokumentation geplant war, wird dann ganz unerwartet zum Kino-Geheimtipp in Freiburg: Täglich füllen sich die Kinosäle.
„WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ konnte in Deutschland über 500.000 Kinobesucher*innen begeistern. Der Film wird so die erfolgreichste Kinodokumentation 2017. Er zeigt Menschlichkeit. Menschlichkeit, die über Grenzen und Nationen, Kulturen und Religionen hinweg existiert. Menschlichkeit, die Hoffnung macht und uns, ohne Wenn und Aber, verbindet.

www.weitumdiewelt.de/film

 

Bibelworte

Wochenspruch

Selig sind die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder heißen.
(Matthus 5,9)

Jahreslosung
Suche Frieden
und jage ihm nach!

(Psalm 34,15)